Arbeiten mit Digital Ads
Supriya Bisht avatar
Verfasst von Supriya Bisht
Diese Woche aktualisiert

Was sind Digital Ads?

Mit dem Aufkommen der Web-Technologien wird Werbung im Web heute Tag für Tag in HTML5 als bevorzugtes Format erstellt, anstatt in Flash, das vor einem Jahrzehnt noch die Norm war. Dieser Umstieg auf HTML5 ermöglicht es Marken und Content-Erstellern, Anzeigen zu erstellen, die nahtlos laufen und auf allen digitalen Plattformen und Geräten gut aussehen - vom Desktop bis zum Mobiltelefon und mehr.

Die Verwendung von Web-Fonts in HTML5-Anzeigen ermöglicht es Ihnen, Inhalte und Benutzererfahrungen zu erstellen, die markengerecht, reaktionsschnell, dynamisch und personalisiert sind, mit Nachrichten, die auf Geolokalisierung und anderen Faktoren basieren.


Digital ads in your library

Ähnlich wie Web-Projekte sind Digital Ads in Monotype-Fonts eine weitere Gruppierungsmöglichkeit, um Ihre Font-Bibliothek zu organisieren und Ihre Web-Fonts für die Verwendung in HTML5-Anzeigen vorzubereiten. Sie bieten dieselben Subsetting- und Font-Hosting-Funktionen wie Webprojekte, mit Ausnahme der Überwachung der Verwendung Ihrer Fonts auf der Grundlage der Impressionen, die Ihre digitalen HTML5-Anzeigen bei der Bereitstellung in verschiedenen Anzeigennetzwerken erzeugen. Weitere Informationen zur Überwachung und Berichterstattung der Nutzung finden Sie hier.


Erstellen eines Digital Ad

1. Um einen Digital Ad zu erstellen, klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche Neu erstellen in der Seitenleiste.

Create_new.png

2. Wählen Sie dann Digitale Anzeige aus dem Dialogfeld “Neu erstellen”.

Digital_Ad.png

3. Geben Sie anschließend einen Namen für ihren Digital Ad ein.

New_digital_ad.png

4. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Erstellen.

Create_digital_ad.png

Ihr neuer Digital Ad wird in der Seitenleiste angezeigt. Klicken Sie darauf, um sie in der Hauptansicht zu öffnen und mit dem Hinzufügen von Fonts in Ihrem neuen Webprojekt zu beginnen.

View_your_digital_ad.png

Hinzufügen (und Entfernen) von Fonts in einer digitalen Anzeige.

Sie können Fonts in Ihren Digital Ads von jedem beliebigen Ort aus hinzufügen, an dem Sie während der gesamten Suche und Verwaltung von Fonts auf einem Bildschirm auf die Schaltfläche “Hinzufügen zu” stoßen, so wie wir es auch bei den Fontlisten getan haben - vom Abschnitt „Durchsuchen“ über die Suchergebnisse bis hin zu den Seiten zu Fonts und Schriftfamilien und mehr.

Als Beispiel fügen wir die Helvetica Now-Familie zu einem Digital Ad hinzu.

1. Beginnen Sie, indem Sie auf der Familienseite von Helvetica Now auf die Schaltfläche Add to klicken.

Add_to.png

2. Dadurch wird der Dialog “Hinzufügen zu” angezeigt. Wählen Sie die digitale(n) Anzeige(n) aus, der/denen Sie Ihre Fonts hinzufügen möchten. In diesem Fall verwenden wir die Beispiel-Digitalanzeige mit dem Namen “Digital Ad 01”, die mit den im vorigen Abschnitt beschriebenen Schritten erstellt wurde.

Add_to_dialog.png

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig, um die Familie zu Ihrer Digital Ad hinzuzufügen.

Done.png

4. Klicken Sie auf die Registerkarte Meine Bibliothek in der Kopfzeile, um zu Ihrer Bibliothek zu gelangen.

My_Library.png

5. Klicken Sie auf Ihren Digital Ad in der Seitenleiste, um sie in der Hauptansicht auf der rechten Seite zu öffnen.

6. Die Schriftfamilie, die Sie - in diesem Fall Helvetica Now - hinzugefügt haben, sieht wie folgt aus:

Font_family.png

7. Um die Paketgröße des Webfonts optimal zu halten, werden nur einige ausgewählte Stile einer Schriftfamilie - in diesem Fall Helvetica Now - automatisch zu Ihrem Digital Ad hinzugefügt. Sie können auf das Symbol Erweitern klicken, um alle Schriftschnitte und Stile anzuzeigen, und die gewünschten hinzufügen, indem Sie auf das Symbol + neben jedem Stil in der Liste klicken.

Web_font_package.png

8. Um einen Stil oder die gesamte Familie zu entfernen, bewegen Sie den Cursor über eine Schriftreihe und klicken Sie auf das kreuzförmige Symbol Entfernen.


Freigeben, Widerrufen und Definieren von Zugriffsebenen für einen Digital Ad.

Die gemeinsame Nutzung digitaler Anzeigen für Mitglieder Ihres Teams ist genauso einfach wie die gemeinsame Nutzung von Fontlisten.

Gemeinsame Nutzung und Gewährung des Zugriffs auf eine digitale Anzeige.

1. Um einen Digital Ad freizugeben, öffnen Sie eine digitale Anzeige, indem Sie in der linken Sidebar darauf klicken.

Digital_ad_01.png

2. Sobald die digitale Anzeige in der Hauptansicht geöffnet ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Zugriff freigeben, um den Freigabe-Dialog aufzurufen.

RE_Share_Button_4.png

3. Wählen Sie im Freigabedialog die Teams und Einzelpersonen aus, für die Sie den Digital Ad freigeben möchten, indem Sie auf die Schaltfläche + neben ihren Namen klicken. Sie können auch nach bestimmten Teams oder Einzelpersonen suchen, indem Sie die Suchleiste in diesem Dialogfeld verwenden.

Share digital ad_01

4. Nachdem Sie einem Digital Ad Benutzer hinzugefügt haben, können Sie auch deren Zugriffsebene definieren, indem Sie auf das Dropdown-Menü der Zugriffsebene klicken, das neben dem Namen des Benutzers angezeigt wird. Dieses ist standardmäßig auf Nur anzeigen eingestellt, kann aber auf eine der folgenden Ebenen geändert werden:

View_only.png
  • Ist Eigentümer.

    Benutzer mit “Ist Eigentümer”-Zugang können:

    • Dem freigegebenen Digital Ad Fonts hinzufügen.

    • Den Digital Ad für andere Benutzer freigeben, indem Sie entweder den Zugang “Kann bearbeiten” oder “Nur anzeigen” anbieten.

    • Fonts aus dem freigegebenen Digital Ad entfernen.

    • Bearbeiten des freigegebenen Digital Ad. Bearbeiten Sie den Namen und die Beschreibung für den freigegebenen Digital Ad.

    • Den freigegebenen Digital Ad duplizieren

    • Den freigegebenen Digital Ad löschen.

    • Web-Fonts subsetten.

    • Einen Einbettungscode(s) für Web-Fonts generieren.

    • Self-Hosting-Kits für Web-Fonts herunterladen.

  • Kann bearbeiten.

    Benutzer mit “Kann editieren”-Zugang können:

    • Dem freigegebenen Digital Ad Fonts hinzufügen.

    • Den Digital Ad für andere Benutzer freigeben, indem Sie entweder den Zugang “Kann bearbeiten” oder “Nur anzeigen” anbieten.

    • Fonts aus dem freigegebenen Digital Ad entfernen.

    • Den freigegebenen Digital Ad duplizieren

    • Web-Fonts subsetten.

    • Einen Einbettungscode(s) für Web-Fonts generieren.

    • Self-Hosting-Kits für Web-Fonts herunterladen.

  • Nur anzeigen.

    Benutzer mit der Zugriffsebene “Nur anzeigen” können, wie der Name schon sagt, nur das für sie freigegebene Webprojekt einsehen. Diese Benutzer können jedoch, abhängig von den spezifischen Berechtigungen, die für ihre Rolle festgelegt sind, Einbettungscodes für Web-Fonts generieren und ein Self-Hosting-Kit für Web-Fonts herunterladen.

5. Sie können sich auch dafür entscheiden, Benutzer, für die Sie Ihren Digital Ad freigegeben haben, per E-Mail zu benachrichtigen, indem Sie den Schalter “Benachrichtigung freigegebener Benutzer per E-Mail” verwenden.​​​​​​

Notify_by_email.png

6. Sie können sich auch dafür entscheiden, einen Digital Ad auf einen Schlag für Ihr gesamtes Unternehmen freizugeben, indem Sie auf den Schalter Für das gesamte Unternehmen freigeben klicken.

Share_with_company.png

7. Sobald Sie bereit sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, damit die Änderungen wirksam werden.

Update.png

Zugang zu einem Digital Ad widerrufen.

1. Um einem Benutzer den Zugriff auf einen freigegebene Digital Adzu entziehen, öffnen Sie den Freigabedialog und suchen Sie nach dem Benutzer oder dem Team und bewegen Sie den Cursor über das Häkchen-Symbol neben seinem Namen.

Revoking_access.png

2. Dadurch wird das Häkchen-Symbol in eine kreuzförmige Schaltfläche Zugriff entfernen umgeschaltet. Klicken Sie darauf, um den Zugriff zu widerrufen.

Remove_access.png

Hat dies Ihre Frage beantwortet?